OLIVER STONE… WACHSENDE FURCHT

«Daher frage ich mich, ob die USA die Voraussetzungen für eine nukleare Explosion mit geringer Sprengkraft unbekannten Ursprungs irgendwo in der Donbass-Region schaffen, bei der Tausende von Ukrainern getötet werden? Wenn das passiert, Gott bewahre, würden natürlich alle Augen der Welt wie ein Pawlowscher Hund darauf trainiert sein, Russland die Schuld zu geben. Diese Schuld wurde bereits im Voraus festgelegt, unabhängig davon, wer den Sprengkörper abgeschossen hat. Dieser Einsatz würde sich mit Sicherheit auf die verbleibenden 50 Prozent der Weltöffentlichkeit auswirken, die nicht dem westlichen Lager angehören. Russland wäre der Satan, der Beelzebub». (=> https://transition-news.org/oliver-stone-mogliches-nukleares-false-flag-der-usa-im-donbass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.